Am Wochenende 18./19. Mai waren Victoria Thanhäuser und Robin Grether in Frankfurt zur Teilnahme an Deutschlands größtem Tanzturnier „Hessen tanzt“.
Bereits am Samstagabend erreichten sie nach knapp dreistündiger Anreise in der Hauptgruppe C Standard den 29.-32. Platz von 58 Paaren.
Am Sonntag starteten die beiden ebenfalls in der Hauptgruppe C Standard und erreichten das Halbfinale. Am Ende wurde es ein 11. Platz von 55 Paaren.
Danach ging es noch einmal weiter in der Hauptgruppe D Latein. Im Wettstreit mit 95 Paaren erreichten die beiden auch hier das Halbfinale und belegten den 12. Platz.


Schreibe einen Kommentar